Kokosspritzgebäck Rezept des Monats Dezember 2017

Zutaten:

500g Mehl, 250g Zucker, 350g Butter, 140g Kokosflocken, 2 Päck. Vanillezucker, 1 Ei

Zubereitung:

Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Ei und Kokosflocken dazurühren. Mehl auf ein Nudelbrett geben und den Teig unterkneten. Ca. 1 Std. Kühl stellen. Den Teig durch einen Fleischwolf mit aufsatz für Spritzgebäck drehen. Ringe, Stangen oder S Formen. Backzeit ca. 15 Minuten bei 190° Grad

Das erkaltete Gebäck nach Belieben verzieren. Ergibt ca 130 Stück.

 

:

DAS DORFLADENTEAM BEDANKT SICH BEI ALLEN KUNDEN FÜR DIE TREUE UND WÜNSCHT FROHE, GESUNDE UND FRIEDVOLLE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR.