Danke – Essen

Zum  Ausklang der Theatersaison  lud die Vorstandschaft ein. Die diesjährigen Spieler und deren „Anhang“, die Statisten und alle Helfer die benötigt wurden, kamen in den Genuss nach Seebruck zum Hafenwirt gefahren zu werden. Bevor aber der Bus kam, gab es ein kleines „warm up“ am Dorfplatz. Ganz ungezwungen gab es alkoholische und nichtalkoholische Getränke. Als …

Der Theaterverein Mittergars spielte wieder …

Der Theaterverein Mittergars spielte wieder …

Nach einem Jahr der schöpferischen, geistigen und physischen Erholungspause startete das ganze Team gestärkt in die neue Theatersaison. Die Theaterhefte wurden aus den hinteren Winkeln des Fundus rausgeholt, Spieler motiviert, Rollen vergeben und los ging’s. Die erste Leseprobe war noch im Dezember 2017.  Alles weitere nahm seinen Lauf. Leseproben – Proben auf der Bühne ohne …

Theaterverein beim Fußballtennisturnier

Der Theaterverein beteiligte sich auch dieses Jahr wieder mit zwei Mannschaften beim Fußballtennisturnier in Jettenbach. Während die Seniorenmannschaft mit den Spielern Bernhard Fischer, Herbert Asenbeck und Harry Bauernschmid knapp am Halbfinale scheiterten und in der Gesamtwertung den 6. Platz von 10 Mannschaften erreichte, konnte sich das Juniorteam mit Jonas Grundner und Bastian und Matthias Schmid …

Skifahrt des Theatervereins nach Söll

Skifahrt des Theatervereins nach Söll

Am Samstag, 17.02.2018 fand die mitterweile traditionelle Skifahrt des Theatervereins statt. Hiermit möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich im Namen der Vorstandschaft bei Claudia Trautbeck bedanken – die jedes Jahr die Organisation inkl. Anmeldung übernimmt! Dies ist nicht immer einfach, weil es immer bis zur Busabfahrt spannend bleibt, wer absagt oder noch aufspringt. Auch …

Theaterverein freut sich über den 3.Platz beim Gaudifußballturnier der KLJB

Theaterverein freut sich über den 3.Platz beim Gaudifußballturnier der KLJB

Wenn die Landjugend zum Gaudifußballturnier ins Innstadion einlädt, wollten wir natürlich auch dabei sein. Also trommelten wir Jung und „Jung“ aus unseren Theaterreihen zusammen und stellten uns mit einem ansehnlichen Kader aus zehn Spielern dem Turnier. In unserer Gruppe A trieben wir den Alterdurchschnitt zwar deutlich nach oben, schlugen uns aber ausgezeichnet und konnten als …