Wir stellen uns vor

Das Familiengottesdienst-Team in Mittergars

 

Wir sind kein Verein sondern ein Team von derzeit 6 Müttern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Gottesdienste in der Kirche für und vor allem mit Kindern und Familien zu gestalten.

Bei uns hat alles mit dem Martinsumzug im Jahr 2009 begonnen. Nachdem die Kinder unserer Vorgängerinnen bereits dem Kindesbeinen entwachsen waren, suchten Sie dringend Nachwuchs. So hat sich dann im Oktober unser Team gefunden und wir legten los.

In den ersten Jahren wurden wir von Sr. Edigna, von den Missionsschwestern vom Heiligsten Erlöser in Stadl, bei den Vorbereitungen zum den Gottesdiensten angeleitet. Bis zu ihrem Ruhestand 2013 unterstützte sie uns tatkräftig.

In unseren Gottesdiensten versuchen wir immer viele Kinder mitwirken zu lassen. Sei es beim Lesen der Kyrie und Fürbitten, oder wenn sie sich bei der Predigt beteiligen dürfen.Aber auch die Kleinsten kommen nicht nicht zu kurz. Sie bekommen auch eine kleine Aufgabe um den Gottesdienst mitzugestalten.

      

Zusätzlich organisieren wir noch viele andere Aktivitäten, um den Kindern und Familien die kirchlichen Bräuche näher zu bringen. Kinderkreuzweg, Palmbuschenbinden, Kinderchristfeier mit Krippenspiel

Außerdem haben wir schon Adventsnachmittage bzw. Bastelnachmittage zum Advent abgehalten und beschäftigen beim Weihnachtszauber die Kinder mit leichten Bastelarbeiten.